BESUCHERINFOS

Liebe Theaterfreunde,

bei unserer Vorstellung handelt es sich um eine Freilichtaufführung und die Sitzplätze sind nicht überdacht. Bitte richten Sie sich entsprechend den Wettervorhersagen darauf ein. Falls die Aufführung witterungsbedingt abgebrochen werden muss, gilt sie ab dem Ende der Szene 10, dem heftigen Streit zwischen Pfarrer und Hauserin, als gespielt. Sollte ein witterungsbedingter Abbruch vor dieser Szene nötig sein, so gilt die Eintrittskarte für den Ausweichtermin, der gesondert bekannt gegeben wird. Bei einem späteren Abbruch gilt die Vorstellung als gespielt. Bei einer unverhofften Absage des Ausweichtermins können keine weiteren Ansprüche erhoben werden.

Eintrittskarten können nicht zurückgenommen werden.

Wettertelefon 07573 9515-19

Die Abendkasse öffnet an den Spieltagen um 18.00 UHR

Bewirtung ab 18.00 Uhr

Einlass ab 19.15 Uhr